Herzlich Willkommen bei der NWVV Region Bremen e.V.

ALLE in die Halle am 25. August!

Volleyball im Free-TV bei Sport1

R_BR News Region

Liebe Volleyballfreunde,

gerne geben wir die nachfolgenden Informationen der VBL zu den Übertragungen im Free-TV bei Sport1 an euch weiter:

Die Sendetermine der SPORT1-Free-TV-Übertragungen stehen fest

Aktuell befindet sich die Volleyball Bundesliga (VBL) zwar noch in der Sommerpause, trotzdem gibt es für Volleyballfans einen Grund zur (Vor-)Freude: Die Sendezeiten für die Liveübertragungen der VBL auf SPORT1 stehen fest. Und die Zuschauer dürfen sich auf einige Highlights freuen.

Sendetermin der Frauen wird in der Regel Mittwochabend sein, bei den Männern Donnerstagabend. Den Auftakt der neuen Saison bildet das Spitzenspiel der 1. Volleyball Bundesliga der Männer am 18. Oktober zwischen Berlin Recycling Volleys und SWD powervolleys Düren. Das erste Spiel der Frauen zeigt SPORT1 am Mittwoch, den 31. Oktober, mit der Begegnung VC Wiesbaden gegen SC Potsdam.

13.08.2018 11:45

Information Volleyball Passion

R_BR News Region

Ab 15.08.2018 startet das Portal VolleyPassion des Deutschen Volleyball-Verbands (DVV). Alle Abteilungsleiter und Mannschaftsverantwortliche können ab sofort für den reibungslosten Start einige Vorarbeiten in SAMS leisten. Denn mit Start der Saison 2018/19 müssen sich alle Volleyballer, die 18 Jahre oder älter sind, im DVV-Portal registrieren, um ihre Spielerlizenz (bisher Spielerpass) für die Teilnahme am Spielbetrieb (Erwachsene, Senioren, Jugend U20) dauerhaft zu aktivieren. Damit dies möglichst problemlos klappt, sollten bis dahin die E-Mail-Adressen aller Vereinsmitglieder in SAMS erfasst sein. Was bereits jetzt in SAMS sichtbar ist und welche Vorarbeiten ihr ab sofort leisten könnt, erfahrt ihr hier. Alle Informationen, wie die Anbindung von SAMS an VolleyPassion ab 15.08.2018 funktionieren wird, erhaltet ihr hier. 

VolleyPassion 2.pdf

VolleyPassion 3.pdf

VolleyPassion_Flyer_2018-09-08.pdf

Für Mixedspieler wird zur Zeit noch keine Registierung benötigt.

12.08.2018 21:29

BVV Mixedpokal Sieger steht fest

R_BR News Mixed & Hobby

Im März hat der SFL Bremerhaven den BVV Mixed Pokal ausgerichtet. Es waren wieder Mannschaften aus dem gesamten Umland gekommen. Ab 10 Uhr spielte jeder gegen jeden. Dies bedeutete eine reine Spielzeit von ca. 3,5 Stunden für jede Mannschaft. Spannende Spiele und ohne große Verletzungen ging das Turnier gegen 18 Uhr erschöpft zu ende. Wir gratulieren dem Team SG Beckedorf, Ballermann 6 zum BVV Mixed Pokalsieg.

Während des Turnier wurde auch die Qualifikation zur NWVV Verbands Mixed Meisterschaft ausgespielt, hierfür haben sich der BC Cuxhaven, Knopasz

und der SFL Bremerhaven, die Wölfe qualifiziert.

Wir wünschen euch Allen weiterhin viel Spaß beim Volleyball und viel Erfolg bei den NWVV Meisterschaften am 2/3. Juni in Rodenberg. Ferner bedanken wir uns bei Hendrik Bergen, Der Volleybär für die Unterstützung der Volleybär Meistershirts. Hier der Link…BVV Mixed Pokal 2018 https://youtu.be/YooWBy-k_J4 

12.08.2018 21:06

NWVV Mixedpokal in Bremerhaven

R_BR News Mixed & Hobby

Am 11.3. durfte der SFL Bremerhaven e.V.  den Verbandspokal der Mixedmannschaften ausrichten. 9 Mannschaften hatten sich im letzten Jahr bei Vorrunden Turnieren für die Endrunde qualifiziert. Die Mannschaften kamen aus Hannover, Schaumburg, MTV Holzminden, Lüdingworth, Bremerhaven, Unterstedt, Ganderkesee und Cuxhaven. Zuerst wurde in 3 Gruppen gespielt, dann aus der Gruppenphase jeweils die 1. - 2. Danach wurden die Platzierungsspiele gespielt. Hier setzte sich dann der VfL Eintracht Hannover souverän durch. Somit Gratulieren wir zum Sieg der Trophäe dem 1. VfL Eintracht Hannover

2. Team Schaumburg 2

,

3. MTV Holzminden,

4. Jumping Kangaroos (MTV Lüdingworth) ,

5. Geest Netzwerker (GTV Bremerhaven) ,

6. Die Wölfe (SFL Bremerhaven e.V.),

7. SG Unterstedt,

8. Green Inferno (TSV Ganderkesee)

und 9. Schlecht Schmetterfront (BC Cuxhaven).

Ferner bedanken wir uns bei Hendrik Bergen, Der Volleybär für die Unterstützung der Volleybär Meistershirts. Link zum NWVV Pokal https://youtu.be/XqDaOnHEc5U   Fotogalerie NWVV Pokal auf Facebook Volleyball SFL Bremerhaven e.V. die Wölfe  

12.08.2018 20:50

Gastfamilien für volleyball-begeisterte Austauschschüler gesucht

R_BR News Region

Die gemeinnützige Austauschorganisation Youth For Understanding (YFU) sucht Gastfamilien für rund 550 Austauschschüler aus aller Welt, die im August/September für ein Schuljahr nach Deutschland kommen. Darunter ist eine 17-jährige Schülerin aus China und ein 17-jähriger Schüler aus Thailand, die beide in ihrer Freizeit gern Volleyball spielen und die nur darauf warten, in ihr Abenteuer „Austausch in Deutschland“ zu starten. Beide würden sich daher sehr freuen, ihre Begeisterung für diese Sportart mit ihren Gastfamilien teilen zu können.

30.07.2018 16:31

Helfer gesucht für Länderspiel GER-NED am 25.08. in Bremen

R_BR News Region

Für das Frauen-Länderspiel Deutschland-Niederlande am 25.08. um 19 Uhr in der ÖVB -Arena sucht der BVV ab sofort wieder freiwillige Helferinnen und Helfer für "das beste Helferteam der Welt", die uns beim Einlass, auf den Tribünen, im Innenraum und an den Notausgängen unterstützen.

Wir brauchen Euch am Spieltag ab 15.30 Uhr bis zum Abbau direkt nach Spielende.
Jede(r) Helfer(in) bekommt ein Poloshirt und eine Freikarte für den Partner, Familie oder Freunde.

Wer dabei sein möchte, bitte eine Mail an laenderspiel@volleyball-bremen.de schicken mit Angabe von Namen, Alter, Handynr. und der gewünschten Poloshirtgröße - wir melden uns dann!

Danke für Eure Unterstützung!

07.05.2018 15:04

Versand der Unterlagen zum BVV-Regionstag 2018 erfolgt

R_BR News Region

Der Versand der Einladung mit Tagesordnung und weiteren Unterlagen zum BVV-Regionstag 2018 ist fristgerecht am 03.04.2018 an die in SAMS hinterlegten Vertreter der Vereine der Region Bremen und den Personenkreis gemäß BVV-Satzung erfolgt. Sollte ein berechtigter Empfänger diese Rundmail mit den entsprechenden Anlagen nicht erhalten haben, dann kann sie unter bvv@volleyball-bremen.de nochmals angefordert werden.

13.04.2018 14:36

Länderspiel der Frauen gegen die Niederlande am 25.08.2018 in Bremen

R_BR News Region

Vize-Europameister fordert Schmetterlinge in Münster und Bremen heraus

Mit zwei absoluten Top-Spielen in Münster (23. August, 19.00 Uhr) und Bremen (25. August, 19.00 Uhr) bereiten sich die Schmetterlinge auf ihr großes Highlight 2018, die Weltmeisterschaft in Japan (29. September bis 20. Oktober), vor. Gegner sind die Vize-Europameisterinnen aus den Niederlanden, die bei dem Turnier in Fernost um die Medaillen mitspielen wollen. Das Besondere an den Partien: Deutschland und die Niederlande sind auch bei der WM Gegner in der Vorrunde und bitten damit in beiden Städten zur WM-Generalprobe. Das Spiel in Bremen findet in der ÖVB-Arena statt. Tickets gibt es unter www.adticket.de.

09.03.2018 11:22

Erste Lehrgänge zur Schiedsrichteraus- und weiterbildung für Lizenzstufen BK und B ausgeschrieben

NWVV Schiedsrichterausbildung

Die Verbandsschiedsrichterwartin Monika Blömer teilt mit, dass die ersten Schiedsrichterlehrgänge zum Erwerb bzw. Erhalt der BK- und B-Lizenz in SAMS ausgeschrieben sind. Anmeldungen für diese Lehrgänge sind ab sofort und ausschließlich über SAMS möglich. Die Details zu den Lehrgängen werden in den jeweilgen Beschreibungen dazu aufgeführt.

28.02.2018 10:32

Einführung SEPA-Lastschrift für BVV-Veranstaltungen

R_BR News Region

Nachdem die Zahlungsweise per SEPA-Lastschriftermächtigung bereits 2013 in der BVV-Finanzordnung verankert wurde, hat der BVV-Vorstand nun die Einführung des Verfahrens für Teilnahmegebühren zum 1.1.2018 beschlossen. Die Anmeldung und damit natürlich auch die Teilnahme an BVV-Veranstaltungen sind ab Beginn des neuen Jahres daher nur noch möglich, wenn der Anmelder in SAMS das entsprechende SEPA-Mandat beim Anmeldevorgang erteilt bzw. es bereits erteilt wurde (Vereine). Dies gilt gleichermaßen für Anmeldungen durch private Nutzer wie bei Anmeldungen durch einen Verein. Der BVV entspricht damit dem Wunsch vieler Vereine zur Angleichung der Zahlungsweise an den NWVV.

Als Voraussetzung für die Erteilung des SEPA-Lastschriftmandats muss zunächst die Bankverbindung in SAMS hinterlegt werden. Dies erfolgt für private Nutzer unter dem Menüpunkt >Benutzer und >meine Finanzdaten. Unter dem Reiter Konten sind IBAN und BIC des eigenen Kontos anzugeben. Diese Eingabe wird mit >Änderung speichern im System fixiert. SEPA-Mandate privater Nutzer für Veranstaltungen sind zweckgebunden und gelten nur für die jeweilige Teilnahmegebühr. D.h., die Zahlungsermächtigung erfolgt ausschließlich für die Veranstaltung, zu der man sich angemeldet hat.

Jugendliche private Anmelder, die noch über kein eigenes Bankkonto verfügen, können, sofern die Eltern dies gestatten, deren Bankdaten hinterlegen und dafür das einmalige SEPA-Lastschriftmandat erteilen. Wenn dies nicht möglich ist, dann sollte die Anmeldung nach Absprache durch den Verein erfolgen und die Erstattung der Teilnehmergebühren vereinbart werden.

Berechtigte Vereinsvertreter gehen im Container des gewünschten Vereins auf den Menüpunkt >Buchhaltung und hinterlegen unter dem Reiter >Bankverbindung IBAN, BIC und Umsatzsteuer-Identifikationsnummer. Auch hier wird die Eingabe erst mit >Änderung speichern fest in SAMS hinterlegt. Zusätzlich ist für den Verein unter dem Reiter >SEPA-Lastschriftmandate für >Region Bremen e.V. das entsprechende Häkchen hinter >SEPA-Mandat erteilen zu setzen. Die SEPA-Mandate der Vereine sind nicht zweckgebunden. Sie finden daher wiederkehrende Verwendung.

Die Anmeldung zu einer Veranstaltung erfolgt in gleicher Weise wie bisher. Unter dem Menüpunkt >Verband und >Veranstaltungen wird die gewünschte Veranstaltung ausgewählt. Nach Anklicken eines der beiden Button >Anmeldung führt SAMS in bekannter Weise durch das Anmeldemenü. Die einzelnen Schritte sind jeweils wie dort angezeigt vorzunehmen und durch >weiter zu bestätigen. Im Abschnitt >Zahlungsart wird nun die Neuerung sichtbar. Hier wird einzig >SEPA-Lastschrift angezeigt und es besteht keine Möglichkeit, eine andere Zahlungsart auszuwählen. Nach Prüfung der >Kontodaten kommt es zur Vergabe des >SEPA-Mandates. Im Kästchen hinter >SEPA-Mandat erteilen ist das entsprechende Häkchen zu setzen. Über >weiter geht es zur finalen Prüfung der Anmeldung. Mit >Anmeldung kostenpflichtig abschließen wird die Anmeldung abgeschlossen und das eben ausgestellte SEPA-Mandat unter >meine Finanzdaten (privater Nutzer) bzw. >Buchhaltung und >SEPA-Lastschriftmandate – Historie (Verein) in SAMS bereitgestellt.

Kostenfreie Abmeldungen sind bis zum Ablauf der Meldefrist selbständig in SAMS durch den Anmelder vorzunehmen. Dazu wird im Container >Verband der Menüpunkt >Anmeldungen ausgewählt. Über die der Veranstaltung zugeordneten Aktionsfläche >bearbeiten gelangt man zum Button >von Veranstaltung abmelden. Durch Anklicken dieses Buttons und Bestätigen mit >ok wird der Status neben der Aktionsfläche auf >abgemeldet geändert und die kostenfreie Abmeldung abgeschlossen.

Abmeldungen, die nach Ablauf der Frist vorgenommen werden, bedürfen einer Bestätigung durch den Admin der Veranstaltung, um kostenfrei zu bleiben. Ohne diese Bestätigung bleibt der Status auf >Teilnehmer und die Gebühren werden wie mit der Anmeldung vereinbart eingezogen.

16.02.2018 15:43

Weitere Artikel finden Sie im Archiv.

Archiv