Herzlich Willkommen bei der NWVV Region Bremen e.V.

ALLE in die Halle!

Am 24.08.2018 findet das nächste Länderspiel statt!

Terminankündigung: BVV-Regionstag am 02.05.2018

R_BR News Region

Der diesjährige BVV-Regionstag wird am Mittwoch, 02. Mai 2018 im Kellogg-Haus in Raum 5, Auf der Muggenburg 30, 28217 Bremen stattfinden. Die Einladung mit Tagesordnung, Berichten, Anträgen und allen weiteren Unterlagen folgt zu einem späteren Zeitpunkt über den SAMS-Verteiler an die von den Mitgliedsvereinen dort eingetragenen Abteilungsleiter. Anträge müssen mindestens acht Wochen vor dem Regionstag beim Vorstand eingegangen sein. D.h. sie müssen spätestens bis zum 07.03.2018 dort vorliegen.

02.02.2018 09:42

Internationale Jugendbegegnung: Riga 2018

R_BR News Jugend

Die Bremer Sportjugend bietet eine Informationsveranstaltung zu Jugendbegegnugen in Europa an. Diese findet am 14.03.2018 um 18:00 Uhr statt.

Worum geht es?
- Allgemeine Informationen zur Planung, Organisation und Finanzierung von Jugendbegegnungen in Europa
- Konkrete Vorstellung der internationalen Jugendbegegnung der BSJ vom 29.09.2018 bis 05.10.2018 nach Riga, Lettland.

--> Infoveranstaltung

16.02.2018 21:46

Einführung SEPA-Lastschrift für BVV-Veranstaltungen

R_BR News Region

Nachdem die Zahlungsweise per SEPA-Lastschriftermächtigung bereits 2013 in der BVV-Finanzordnung verankert wurde, hat der BVV-Vorstand nun die Einführung des Verfahrens für Teilnahmegebühren zum 1.1.2018 beschlossen. Die Anmeldung und damit natürlich auch die Teilnahme an BVV-Veranstaltungen sind ab Beginn des neuen Jahres daher nur noch möglich, wenn der Anmelder in SAMS das entsprechende SEPA-Mandat beim Anmeldevorgang erteilt bzw. es bereits erteilt wurde (Vereine). Dies gilt gleichermaßen für Anmeldungen durch private Nutzer wie bei Anmeldungen durch einen Verein. Der BVV entspricht damit dem Wunsch vieler Vereine zur Angleichung der Zahlungsweise an den NWVV.

Als Voraussetzung für die Erteilung des SEPA-Lastschriftmandats muss zunächst die Bankverbindung in SAMS hinterlegt werden. Dies erfolgt für private Nutzer unter dem Menüpunkt >Benutzer und >meine Finanzdaten. Unter dem Reiter Konten sind IBAN und BIC des eigenen Kontos anzugeben. Diese Eingabe wird mit >Änderung speichern im System fixiert. SEPA-Mandate privater Nutzer für Veranstaltungen sind zweckgebunden und gelten nur für die jeweilige Teilnahmegebühr. D.h., die Zahlungsermächtigung erfolgt ausschließlich für die Veranstaltung, zu der man sich angemeldet hat.

Jugendliche private Anmelder, die noch über kein eigenes Bankkonto verfügen, können, sofern die Eltern dies gestatten, deren Bankdaten hinterlegen und dafür das einmalige SEPA-Lastschriftmandat erteilen. Wenn dies nicht möglich ist, dann sollte die Anmeldung nach Absprache durch den Verein erfolgen und die Erstattung der Teilnehmergebühren vereinbart werden.

Berechtigte Vereinsvertreter gehen im Container des gewünschten Vereins auf den Menüpunkt >Buchhaltung und hinterlegen unter dem Reiter >Bankverbindung IBAN, BIC und Umsatzsteuer-Identifikationsnummer. Auch hier wird die Eingabe erst mit >Änderung speichern fest in SAMS hinterlegt. Zusätzlich ist für den Verein unter dem Reiter >SEPA-Lastschriftmandate für >Region Bremen e.V. das entsprechende Häkchen hinter >SEPA-Mandat erteilen zu setzen. Die SEPA-Mandate der Vereine sind nicht zweckgebunden. Sie finden daher wiederkehrende Verwendung.

Die Anmeldung zu einer Veranstaltung erfolgt in gleicher Weise wie bisher. Unter dem Menüpunkt >Verband und >Veranstaltungen wird die gewünschte Veranstaltung ausgewählt. Nach Anklicken eines der beiden Button >Anmeldung führt SAMS in bekannter Weise durch das Anmeldemenü. Die einzelnen Schritte sind jeweils wie dort angezeigt vorzunehmen und durch >weiter zu bestätigen. Im Abschnitt >Zahlungsart wird nun die Neuerung sichtbar. Hier wird einzig >SEPA-Lastschrift angezeigt und es besteht keine Möglichkeit, eine andere Zahlungsart auszuwählen. Nach Prüfung der >Kontodaten kommt es zur Vergabe des >SEPA-Mandates. Im Kästchen hinter >SEPA-Mandat erteilen ist das entsprechende Häkchen zu setzen. Über >weiter geht es zur finalen Prüfung der Anmeldung. Mit >Anmeldung kostenpflichtig abschließen wird die Anmeldung abgeschlossen und das eben ausgestellte SEPA-Mandat unter >meine Finanzdaten (privater Nutzer) bzw. >Buchhaltung und >SEPA-Lastschriftmandate – Historie (Verein) in SAMS bereitgestellt.

Kostenfreie Abmeldungen sind bis zum Ablauf der Meldefrist selbständig in SAMS durch den Anmelder vorzunehmen. Dazu wird im Container >Verband der Menüpunkt >Anmeldungen ausgewählt. Über die der Veranstaltung zugeordneten Aktionsfläche >bearbeiten gelangt man zum Button >von Veranstaltung abmelden. Durch Anklicken dieses Buttons und Bestätigen mit >ok wird der Status neben der Aktionsfläche auf >abgemeldet geändert und die kostenfreie Abmeldung abgeschlossen.

Abmeldungen, die nach Ablauf der Frist vorgenommen werden, bedürfen einer Bestätigung durch den Admin der Veranstaltung, um kostenfrei zu bleiben. Ohne diese Bestätigung bleibt der Status auf >Teilnehmer und die Gebühren werden wie mit der Anmeldung vereinbart eingezogen.

16.02.2018 15:43

dsj academy camp in Buenos Aires - Olympische Jugendspiele

R_BR News Jugend

Liebe Sportfreundinnen und Sportfreunde,

mit diesem dsj-Rundschreiben möchten wir Sie auf ein Highlight des sportlichen Sommers hinweisen: Im Oktober finden in Buenos Aires (Argentinien) die Olympischen Jugendspiele statt, zu deren Anlass die Deutsche Sportjugend vom 4. bis 22. Oktober 2018 wieder zum dsj academy camp einlädt und so jungen Engagierten aus Ihren und Euren Organisationen die Gelegenheit bietet, die Olympischen Jugendspiele hautnah mitzuerleben.

Die Ausschreibung befindet sich mit weiteren Informationen anbei. Eine Bewerbung ist bis 13. März 2018 unter https://dsj.meetingmasters.de/dsjacademycamp möglich. Bitte finden Sie und findet ihr das entsprechende Rundschreiben im Anhang: Wir bitten Sie und Euch, die Ausschreibung über Ihre / Eure Kanäle gerne breit zu streuen (Text anbei), an interessierte Engagierte weiterzugeben oder auch gezielt im Sinne der eigenen Nachwuchsförderung speziell zu entsenden und zu unterstützen.

--> Rundschreiben

--> Ausschreibung Buenos Aires

15.02.2018 22:10

Jugend-Sport-Channel! Mach mit!

R_BR News Jugend

Gemeinsam mit dem ServiceBureau Jugendinformation wird die Bremer Sportjugend das Projekt „Jugend-Sport-Channel“ initiieren.

Facts:

·         Junge Menschen werden im Projekt dabei unterstützt eigene Videobeiträge über ihre Sportart, ihr Team oder ihren Verein zu produzieren.

·         Das Projektangebot richtet sich an den Nachwuchs im Alter von 13 bis 26 Jahren.

·         Die Qualifizierung der Interessierten erfolgt in gemeinsamen Ideen- und Technik-Workshops.

·         Das Angebot ist kostenlos und startet mit dem Kick-Off am 05. März 2018 von 18:00 - 20:00 Uhr in den Räumlichkeiten der Geschäftsstelle des Landessportbundes.

--> Flyer

15.02.2018 22:01

Ausbildung zum A-SchiedsrichterBeach in Hannover

Beachnews

Liebe Beachvolleyballfreunde,

vom 27.4. bis 29.4.2018 wird in Hannover ein Lehrgang zum Erwerb der A-Schiedsrichterlizenz-Beach stattfinden. Detaillierte Informationen zu Voraussetzungen, Anmeldung, Organisation und Durchführung sind der Ausschreibung zum A-Schiedsrichterlehrgang-Beach-2018.pdf zu entnehmen. Anmeldungen und Nachfragen sind bitte ausschließlich an beach-referee@web.de zu richten.

09.02.2018 10:32

Jugendmeisterschaften U18 weiblich

R_BR News Jugend

Die Jugendregionsmeisterschaften U18 weiblich fanden in diesem Jahr in Cuxhaven statt.

Platzierungen
1. Bremen 1860
2. TV Baden
3. Geestemünder TV
4. BC Cuxhaven 
5. ATSV Scharmbeckstotel

Damit qualifizieren sich Bremen 1860 und der TV Baden für die NWDM am 10.0-11.03.2018 in Bad Laer.

Herzlichen Glückwunsch!

25.01.2018 06:24

Info über Mikasa vom Bundesspielwart

R_BR News Region

Aktuelle Information vom Bundesspielwart:

schon lange steht ja ein Wechsel der offiziellen Spielbälle im Raum. Auch wir hatten bereits vermelden lassen, dass ein Wechsel bereits in 2018 bevorsteht. Nun müssen wir allerdings unsere eigenen Aussagen revidieren und möchten auch weiter der Gerüchteküche entgegenwirken mit der Information, dass definitiv in diesem Jahr und sehr wahrscheinlich auch zu Beginn des nächsten Jahres  keine neuen Spielbälle auf den Markt kommen werden, so  unserer letzte Information von Mikasa aus Japan.

Somit bleiben der MVA 200 sowie der Beach Champ VLS 300 DIE Offiziellen Spielbälle der FIVB, CEV und den entsprechenden Verbänden und Ligen.

18.01.2018 07:14

BVV-Mixed-Pokal am 04.03.2018

R_BR News Mixed & Hobby

Liebe Mixed-Teams der Region Bremen und um zu: 

Wir suchen den BVV Mixed Pokal Sieger und den Bremer Landesmeister.

Wann:             04.03.2018
Wo:                 Schulzentrum Carl von Ossietzky /Schiffdorfer Chaussee 97, Bremerhaven
Spielbeginn:   10:00 Uhr / Hallenöffnung 9:00 Uhr

Ausschreibung und weitere Infos: BVV-Mixed-Pokal 04.03.2018

15.01.2018 14:22

1. Bremer Stadtmusikanten Cup (Jugendturnier)

R_BR News Jugend

Liebe Volleyballfreunde,                                                                                               

wir laden zum

1. BREMER STADTMUSIKANTEN - CUP

in der Zeit vom 20.04. – 22.04.2018 ein.

IMG_0001.jpg

15.01.2018 07:03

Weitere Artikel finden Sie im Archiv.

Archiv

ArtikelDatum
Vorrunde NWVV Verbandspokal Mixed 09.01.201809.01.2018 08:44
Live-Volleyballübertragungen im Free-TV - #BLOCKdeineZeit 17.10.201717.10.2017 10:23
Durchführungsbestimmungen Mixed Saison 2017/2018 10.10.201710.10.2017 12:25
BVV trauert um seinen Ehrenpräsidenten 01.08.201701.08.2017 12:33
Terminankündigung: BVV-Regionstag am 02.05.2018 27.02.201727.02.2017 13:10
Endlich online! 25.06.201625.06.2016 08:36