News - NWVV Region Bremen e.V.

Weitere Verfahrensweise nach der Spielklasseneinteilung

R_BR News Region

Liebe Volleyballfreunde,

im Rundschreiben vom 14.05. an die Mannschaftsverantwortlichen und Abteilungsleiter hatten wir bereits über den Fristablauf zum 15.05. für Neuan- und Abmeldungen und Rückstufungen von Mannschaften erinnert und über die weitere Verfahrensweise nach der Spielklasseneinteilung informiert. Im Sinne einer möglichst reibungslosen Vorbereitung der Saison 2020/2021 möchten wir an dieser Stelle nun nochmals auf die vom Verbandsspielwart Florian Brune dargelegte Verfahrensweise aufmerksam machen. Wir bitten um Beachtung:

Bitte KEINE Hallentermine für die kommende Saison beim Referat Spielbetrieb der Geschäftsstelle einreichen. Die zentrale Spielplanerstellung kann in dieser Saison, aufgrund der COVID-19 Pandemie, nicht wie gewohnt durchgeführt werden. Daher hat sich der Verbandsspielausschuss auf eine andere Art und Weise der Spielplanerstellung festgelegt:

Terminplan:

4.      Verabschiedung der Spielklasseneinteilung auf Verbandsebene am 30. Mai 2020 durch den Verbandsspielausschuss mit

a.      Veröffentlichung auf der NWVV Homepage und in SAMS

b.      Informationsschreiben durch die Staffelleiter an die Vereine/Mannschaften im Anschluss

5.      Erstellung des vorläufigen Spielplans durch den zuständigen Staffelleiter bis zum 12. Juni 2020.

a.      Meldung der Wunsch Spielplannummern an den Staffelleiter durch die Vereine/Mannschaften (Angabe von mindestens 2 Spielplannummern) --> bis zum 12.6.

b.      Info-Mail des Staffelleiters zur endgültigen Vergabe der Spielplannummern an die Mannschaften --> nach dem 12.6.

6.      Erstellung des endgültigen Spielplans durch den zuständigen Staffelleiter bis zum 30. Juni 2020.

a.      Meldung der Spielverlegungen der Mannschaften an den Staffelleiter

b.      Info-Mail des Staffelleiters zur Erklärung des endgültigen Spielplans an die Mannschaften

Informationen:

5.      Musterspielpläne werden zum Download auf der NWVV Homepage unter „Spielbetrieb/Informationen/Downloads --> Musterspielpläne 4 – 10 Mannschaften“ bereitgestellt

6.      Die Spielplannummern werden nach Reihenfolge der Eingangsmeldung vergeben

7.      Spielverlegungen werden erst ab dem 12. Juni in den Spielplan eingearbeitet

8.      Termine der Spielverlegungen werden nach Reihenfolge der Eingangsmeldung vergeben

 

Mit sportlichen Grüßen
NORDWESTDEUTSCHER VOLLEYBALL-VERBAND e.V.

Florian Brune
Verbandsspielwart

18.05.2020 11:18

Sport im Freien wieder möglich

R_BR News Region

Liebe Volleyballfreunde,

über die Rundmail an die Abteilungsleiter und deren Stellvertreter und die Verlautbarungen aus der Politik habt ihr sicher bereits Kenntnis darüber erlangt, dass die Ausübung kontaktlosen Sports im Freien nun wieder möglich ist. Darüber informiert der NWVV auch auf seiner Website mit einem Artikel, der hier in Auszügen wiedergegeben wird. Für das Bundesland Bremen informiert die Sportsenatorin in einer Presseerklärung darüber und das Ordnungsamt hat die Allgemeinverfügung zu Corona entsprechend geändert. Wir bitten, diese zu beachten.

Die gemeinsam erarbeiteten Übergangsregelungen ...

11.05.2020 17:36

Fortsetzung der NWVV-Beachsaison

Beachnews

Der Nordwestdeutsche Volleyball-Verband hat nach Beratung mit dem Vorstand, dem Verbandsbeachwart, dem Beachvolleyball-Ausschuss und dem Beach-Cup-Ausschuss beschlossen, die Beachvolleyball Turniere für die Saison 2020 NICHT abzusagen. Das bedeutet, wir fahren die aktuelle Saison "auf Sicht". Sollte es wieder möglich sein, organisierten Sport anzubieten, planen wir dies auch zu tun.

Die ersten Erkenntnisse aus ...

05.05.2020 11:36

Übergangsregeln des DVV

Verband

Nach dem Shutdown und Saisonabbruch aufgrund der Covid-19-Pandemie in den letzten Monaten, hat der Deutsche Volleyball-Verband gemeinsam mit dem Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB), angelehnt an dessen Leitplanken, Übergangsregeln für eine Aufnahme des verantwortungsvollen Sporttreibens im Volleyball und Beachvolleyball erarbeitet. 

30.04.2020 09:42

Quotientenregelung zur Sonderregelung

Spielbetrieb

Der Verbandsspielausschuss hat eine weiterführende Regelung zur Sonderregelung der Wertung der abgebrochenen Saison verabschiedet. Der Punkt 4 der Sonderregelungen schränkt den Aufstieg von Mannschaften ein, wenn die obere Spielklasse eine maximale Staffelstärke von 9 Mannschaften erreicht hat ...

27.04.2020 12:58

Sonderregelungen Spielbetrieb (Teil 2)

Spielbetrieb

Nachdem nun alle Rückmeldungen bezüglich der Sonderregelungen zu den direkten Aufsteigern, den sportlichen Aufsteigern sowie die Wünsche zum Klassenerhalt eingegangen sind, erfolgt nun Teil 2 der Bestimmungen. Demnach können bis zum 15.05. Mannschaften abgemeldet (was keiner hoffen will), neue Mannschaften in den untersten Spielklassen angemeldet und der Wunsch geäußert werden, Mannschaften in tiefere Spielklassen einstufen zu lassen ...

23.04.2020 14:05

Bundestag beschließt Änderungen im Vereinsrecht im Eilverfahren

Verband

Aufgrund der momentanen Situation kam es neben den Auswirkungen auf alle Bereiche des öffentlichen und des Privatlebens auch zu vielen ungeklärten rechtlichen Fragen seitens der Vereine und Verbände. Da mehrere Fragen anhand der Satzung nicht geklärt werden konnten, hat der Bundestag in einem Eilverfahren am 25. März 2020 Änderungen im Vereinsrecht beschlossen.

20.04.2020 14:16

Der BVV-Vorstand informiert - Regionstag 2020 findet am 28. Oktober statt

R_BR News Region

Der erst vor wenigen Tagen für den ursprünglichen Termin abgesagte BVV-Regionstag wird wie bereits angekündigt nach den diesjährigen Herbstferien stattfinden. Neuer Termin ist der 28.10.2020 um 19:00 Uhr. Zu gegebener Zeit werden wir hierüber erneut informieren.

30.03.2020 12:39

Der BVV-Vorstand informiert - Regionstag 2020 verschoben!

R_BR News Region

Der BVV-Vorstand hat sich heute einstimmig für die Verlegung des Regionstages, der am 22. April stattfinden sollte, entschieden.
Er traf diese Entscheidung - obwohl nicht mit der BVV-Satzung im Einklang stehend, die einen Termin im 1. Halbjahr eines Kalenderjahres vorsieht - in Verantwortung für die Gesundheit der jeweiligen Vertreter der BVV-Mitglieder und der BVV-Funktionsträger und geht davon aus, dass diese Entscheidung von allen BVV-Mitgliedern mitgetragen wird.
Der neue Termin ist noch nicht bestimmt, soll aber nach den Herbstferien liegen.
Für den NWVV-Hauptausschuss Anfang Juni werden die Mitglieder des geschäftsführenden Vorstandes als Delegierte benannt.

25.03.2020 13:38

BVV trauert um sein Ehrenmitglied Martin Böhme - Ein Nachruf

R_BR News Region

Der BVV trauert um sein Ehrenmitglied Martin Böhme, der am 9. März kurz vor seinem 93. Geburtstag verstorben ist.

Martin war ein Pionier des Volleyballsports in Bremen und gehörte 1969 zu den Gründungsmitgliedern des BVV.
Er war jahrzehntelang Trainer und darüber hinaus in verschiedenen Funktionen für den BVV tätig.

Als Jugendtrainer hat er insbesondere bei der BTS Neustadt Generationen von jungen Volleyballerinnen entdeckt, ausgebildet und zu hochklassig spielenden Volleyballerinnen geformt, so zum Beispiel Kim Behrens - Beach-WM-Teilnehmerin 2019, die später in Münster Bundesliga spielende Burcu Kocak oder mit Julia Färber, Bernice Andoh, Justine und Aileen Husmann und Nadine Kaspuhl gleich fünf Spielerinnen, die momentan mit dem TV Eiche Horn in der 3. Liga West für Furore sorgen.

Martin Böhme war ein weltoffener und gern reisender Mensch, der seinen Schützlingen über das rein Sportliche hinaus diese Offenheit, Werte wie Toleranz und Integration im Miteinander von verschiedenen Charakteren, Nationalitäten und Konfessionen sowieTeamfähigkeit und Zielstrebigkeit vermitteln wollte und konnte.

Für sein jahrzehntelanges Engagement im Volleyball wurde er in 2007 von den BVV-Mitgliedern zum Ehrenmitglied ernannt. Ein Jahr später wurde ihm im Bremer Rathaus von Jens Böhrnsen das Bundesverdienstkreuz verliehen.

Wir werden Martin vermissen und ihm stets ein ehrendes Andenken bewahren.

16.03.2020 11:02

Weitere Artikel finden Sie im Archiv.

Archiv